Projekte/Aktivitäten

Derzeit findet in der Slowakei die Abschlussveranstaltung von "Aces" statt, einem internationalen Schulnetzwerk, wo wir mit mit dem Modul "Go International" (Leiter_innen: Prof.in Barbara Helm; Prof. Rainer Redl) dabei waren. Wir sind eines von 42 Projekten, die gewonnen haben!

Mehr Info hier: www.aces.or.at

 

Hier in Senec sind an die 280 Teilnehmer_innen aus 15 Ländern und 42 internationale Schulprojekte mit jeder teilnehmenden Schule vertreten. Am Donnerstag findet ein Festakt inklusive Award-Verleihung statt, der live via youtube übertragen wird.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZAjrvqDVkw8

Ob wir einen Award gewinnen, wird erst morgen Abend bekannt gegeben (19.45 - 21.45). Später wird die Aufzeichnung als Video verfügbar sein.

Die Rahlgasse hat ein internationales Schulpartnerschaftsprojekt unter dem Titel Increase eingereicht. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programms Erasmus + der EU zur Förderung von strategischen Schulpartnerschaften als eines von 50 in Österreich ausgewählt. Die Projektlaufzeit beträgt zwei Jahre (2015-2017). Es bietet SchülerInnen und LehrerInnen die Gelegenheit, sich mit KollegInnen aus anderen Ländern zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und bei internationalen Netzwerktreffen neue Lern- und Lehrmethoden kennenzulernen sowie neue Freundschaften und Kontakte zu schließen. Zu Ihrer Information finden Sie hier eine Kurzbeschreibung des Projekts:

Titel: Increase (Ict, Non-formal learning, Creativity and Research Enhance A Smarter Education)

Projektsprache: Englisch

Projekttreffen: je ein Treffen in den einzelnen Ländern → 6 Treffen, eines in Österreich, pro Schule nehmen je 2 LehrerInnen und 6 SchülerInnen teil

Partnerländer: Italien, Polen, Litauen, Portugal, Niederlande, Österreich

TeilnehmerInnen: SchülerInnen der 5. bis 7. Klassen, die sich für die Schulschwerpunkte, DfM oder als SchulsprecherIn engagieren

Projekthomepage: http://increase-erasmusplus.eu/

 

ErasmusPlus

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. 
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser;
die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 

Hier finden Sie alle Berichte unserer Projekttage des Schuljahres 2013/2014:

Unser Thema im heurigen Schuljahr: : „Rette mit, wer kann“.  So lautet nämlich der Titel eines Wettbewerbes, der von dem Magazin  Leo (dem Jugendmagazin der Wochenzeitschrift „Die Zeit“) veranstaltet wird.

In  6 Gruppen  haben wir intensiv  und mit  der Unterstützung  unserer Eltern  und LehrerInnen  zu verschiedenen Themen gearbeitet.

DAZ_DAM1

 

 

Gäste aus der VHS Ottakring, Schüler_innen (die den Hauptschulabschluss machen) mit verschiedensten Erstsprachen und ihre Lehrenden (Thomas Stölner und Stefanie Waitz), philosophierten heute (29.11.2013) mit den Schüler_innen der 8C im Gymnasium Rahlgasse. Durch ihr Dabeisein trug auch Frau Direktorin Rollett zur Wertschätzung der Kooperation bei.