1. Präambel:
  • Integrative Schulveranstaltungen (fächerübergreifende) sind Bestandteil des Schulprofils und sollen zwischen SchülerInnen und LehrerInnen soziales Gefüge schaffen und stärken.
  • Es wäre wünschenswert, dass der KV daran teilnimmt.
  • Eigenleistungen der LehrerInnen sind dem Zukauf außerschulischer Organisationen vorzuziehen.
  • Schulveranstaltungen sollen rechtzeitig (= Kosten sparend = Ermöglichung der Planung der Fachsupplierung) geplant werden. Letzte Möglichkeit der Einreichung für das jeweilige Schuljahr ist die SGA-Sitzung im September des jeweiligen Schuljahres.
  • Sobald Schulveranstaltungen im SGA beschlossen wurden, sind sie nach Möglichkeit auf der Homepage der Schule darzustellen.
  • Wünschenswert wäre ein Bericht über die Schulveranstaltung (entweder im Jahresbericht oder auf der Homepage).
  • Das standardisierte Antragsformular für die Anträge an den SGA ist zu verwenden.
2. Rahmenbedingungen:
  • Beschreibung der Vorgangsweise für LehrerInnen im schulinternen Leitfaden für die Abwesenheit vom Unterricht (s. Seite 4 „Schulveranstaltungen“).
  • Die dienstrechtlichen Aspekte sind zu beachten.
  • Die Richtlinien für Schulveranstaltungen (Schulveranstaltungsverordnung) sind einzuhalten.
  • Auf die Situation des Schulbudgets ist Rücksicht zu nehmen.
  • Die finanzielle Belastung für die Eltern/Erziehungsberechtigten darf insgesamt in der Unterstufe die Summe von 800 € und in der Oberstufe die Summe von 1600 € nicht überschreiten.
3. Schulveranstaltungen:
 
Unterstufe:(Gesamtbudget max. 800 €)
1. Klasse: Kennenlerntage (am Beginn des Schuljahres)
2. Klasse: Kreativ- und/oder Schwerpunkttage möglich
3. Klasse: Wintersportwoche 1) + Gemeinschaftstage bei Klassenneubildungen
4. Klasse: Projekttage (mit Umwelt-/ kulturellen/ künstlerischem Schwerpunkt)
Oberstufe:(Gesamtbudget max. 1600 €)
5. Klasse: abhängig vom Konzept "Sprachreisen und finanziellen Konsequenzen befürworten wir hier auch eine Schulveranstaltung
6. Klasse: Sommersportwoche 1)
7. Klasse: *)
8. Klasse: *)



1) Es besteht nur bei diesen beiden Veranstaltungen ein rechtlicher Anspruch auf die Durchführung.
*) Schulveranstaltungen z. B. Sprachreise, Kreativtage/-woche, Schwerpunkt-/ Projektwoche, ...
4. Formular für das Beantragen von Schulveranstaltungen
 
gibt es hier zum downloaden: SVA-Formular.doc (Stand: März 2014)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen