Die Schülerberaterinnen führen Schullaufberatungen durch und helfen in Krisenfällen.

 

SchülerInnenberatung am GRG VI Rahlgasse

  • Die SchülerberaterInnen an unserer Schule führen Gespräche mit SchülerInnen und Eltern und betreuen sie unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes und in Zusammenarbeit mit LehrerInnen, Klassenvorständ/innen, Direktorin und Schulärztin - besonders in Krisensituationen.
  • Die SchülerberaterInnen arbeiten mit helfenden Institutionen zusammen, zu denen sie auf Wunsch der Betroffenen Kontakt herstellen können. Unter anderem weisen sie die Beratungssuchenden auch zur Schulpsychologischen Beratungsstelle des Stadtschulrates zu.
  • Die SchülerberaterInnen haben zahlreiche Kontakte zu weiteren Beratungsinstitutionen. Auf Wunsch können Fachleute in die Schule eingeladen werden (Efeu, Möwe, Kinderschutzzentrum, Sprungbrett, Kriminalpolizeilicher Dienst, Drogenberatung, Jugend- und Sozialämtern, BO-Berater, ÖH, usw.)
  • Die SchülerberaterInnen helfen auf Wunsch bei der Klärung von Klassenkonflikten.
  • Die SchülerberaterInnen arbeiten am Schulstandort eng zusammen mit den Mädchenberaterinnen und Bubenberatern, mit der Berufsorientierungskoordinatorin und den SchülerInnenvertreterInnen und ElternvertreterInnen.
  • Die SchülerberaterInnen führen Schullaufberatungen durch und veranstalten Beratungsabende.
  • Die SchülerberaterInnen führen ihre Gesprächs- und Betreuungsaufzeichnungen vertraulich unter Wahrung des Datenschutzes.
  • Durch ihre spezielle Ausbildung (Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen, Verhaltensauffälligkeiten, Beratungs- und Betreuungsfunktionen, Gesprächsführung) und langjährige Erfahrung können sie Hilfestellungen für SchülerInnen und deren Eltern bei Auftreten von Krisensituationen (wie bei Übertrittsproblematik, Lernstörungen, persönlichen Problemen, wie z.B.: Suchtgefährdung ...) geben.
  • Die Berufsorientierungskoordinatorin organisiert die berufspraktischen Tage und die BiWi (Berufsinformation der Wiener Wirtschaft) – Besuche der 4. Klassen.Immer wieder gibt es auch attraktive Angebote für Berufspraktika in den Ferien für Jugendliche, die auf unserer homepage verlinkt sind. (z.B.: Summer Science Camp, Generation Innovation – Praktika,…)
  • Bei Beratungsbedarf stehen die SchülerberaterInnen sowohl in ihren Sprechstunden als auch nach persönlicher Terminvereinbarung für SchülerInnen, deren Eltern und KollegInnen zur Verfügung.

          Mag. Bernhard Listabarth

          Mag.a Johanna Novak

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen